Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auswärtsspiel: Philipp Winkler – Hool

Juni 21 @ 19:30 - 21:40 CET

Centralstation und Literaturhaus fliegen aus zum „Auswärtsspiel“! – das sind vier Literaturveranstaltungen im Juni an ungewöhnlichen Orten in Darmstadt.
Im Jonathan-Heimes-Stadion ist der Debüt-Roman von Philipp Winkler bestens aufgehoben. „Hool“ ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Eine Geschichte darüber, dass jeder Mensch zwei Familien hat. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. Der 31-Jährige Leipziger Autor erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht. Mit „Hool“ stellt er sich in eine große Literaturtradition: Denen eine Sprache zu geben, die keine haben.

Loction: Südtribüne im Jonathan-Heimes-Stadion

Veranstaltet in Kooperation von Literaturhaus Darmstadt und Kulturfreunde Centralstation e.V.
Ermöglicht durch Volksbank Darmstadt – Südhessen e.G. und Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt.
Präsentiert von Darmstädter Echo, hr2-kultur und P Stadtkulturmagazin.

Foto: Kat Kaufmann

Details

Datum:
Juni 21
Zeit:
19:30 - 21:40
Webseite:
https://www.facebook.com/events/563852327072548

Veranstaltungsort

Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor
Nieder-Ramstädter Straße 170
Darmstadt, 64285 Deutschland
+ Google Karte