Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pussy Riot presents ” Riot Days” Performance

Januar 13 @ 20:00 - 23:00 CET

Pussy Riot
presents „RIOT DAYS“ performance
based on the book of Maria Alyokhina
„Story of protest and resistance“

Erstmals auf Tournee in Deutschland Januar 2018
Maria Alyokhina ( Masha Alechina)- playwright, actor
Kiryl Masheka – actor, singer
Nastya AWOTT – actor, singer, saxophone
Maxim AWOTT – musician (keyboards, programming, drums), actor

PUSSY RIOT ist ein russisches Protestkunst-Kollektiv mit Sitz in Moskau. Gegründet im März 2011, hatte es eine variable Mitgliedschaft von etwa 11 Frauen. Die Gruppe inszenierte nicht autorisierte provokative Guerilla-Punk-Rock-Aufführungen in ungewöhnlichen öffentlichen Plätzen, die in Musikvideos gemacht und im Internet veröffentlicht wurden. Die lyrischen Themen des Kollektivs umfassten den Feminismus, die LGBT-Rechte und die Opposition gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin, den die Gruppe als Diktator betrachtete.
Im Dezember 2016 startete Maria Alyokhina und der Musikproduzent Alexander Cheparukhin ein neues Projekt – PUSSY RIOT THEATER mit RIOT DAYS – ein Spiel, das auf Alyokhinas Buch “RIOT DAYS” basiert .
„Riot Days“ wird weltweit aufgeführt. Deutschlandpremiere war im September 2017 in Frankfurt vor ausverkauftem Haus ( 1000 Besucher)

Aktuelles Buch zur Tournee: Tage des Aufstands ISBN 978-3-945867-09-9

„Story of protest and resistance“
Erstmals auf Tournee in Deutschland Januar 2018
Die Gruppe inszenierte nicht autorisierte provokative Guerilla-Punk-Rock-Aufführungen in ungewöhnlichen öffentlichen Plätzen, die in Musikvideos gemacht und im Internet veröffentlicht wurden. Die lyrischen Themen des Kollektivs umfassten den Feminismus, die LGBT-Rechte und die Opposition gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin, den die Gruppe als Diktator betrachtete. Sie gewannen globale Berühmtheit, als fünf Mitglieder der Gruppe eine Aufführung in Moskaus Kathedrale von Christus dem Erlöser im Jahr 2012 inszenierten. PUSSY RIOT THEATER mit RIOT DAYS – ein Spiel, das auf Alyokhinas Buch “RIOT DAYS” basiert (sollte im Sommer 2017 von Penguin Books in den USA im Herbst 2017 veröffentlicht werden Von Metropolitan Books).

Es gibt 4 Personen auf der Bühne. 2 Frauen und 2 Männer. Maria Alyokhina selbst, Kyril Masheka – ihr Hauptstadienpartner auf “Burning Doors” und Nastya und Max des Musikduos AWOTT

Details

Datum:
Januar 13
Zeit:
20:00 - 23:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/726513484207524

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Schlachthof
Findorffstr. 51
Bremen, 28215 Germany
+ Google Karte